Einen Schultag der besonderen Art verbringen Kinder der Schulen
aus Felde, Bredenbek und Schacht-Audorf im "Lernort Natur"
Seit 1996 organisieren die Jäger des Hegeringes
mit Hilfe zahlreicher Sponsoren diesen Rundkurs
mit 18 Stationen in ihrer Freizeit.

14. Lernort Natur auf dem Gut Kluvensiek / Bovenau 2018

„Schlau weden wie ein Fuchs“
Am 27. August 2018 pünktlich um 08:00 Uhr war es wieder soweit, 5 Schulklassen mit insgesamt 130 strahlende Schülern der Schulen Schacht-Audorf, Bredenbek, Westensee und Felde trafen auf dem Gut Kluvensiek ein.
Unter der Leitung von Malte Mecklenburg und Karsten Runge, hatten 30 engagierte Jäger, aus 23 Revieren des Hegering Bovenau, bereits zum 14. Mal, die Kinder zum jährlichen „Jagdparcour“ eingeladen.
Bei regnerischen Wetter an diesem Tag, galt es 19 verschiedene Stationen auf dem Rundkurs anzulaufen, um hier Fragen aus Feld und Flur zu beantworten, oder das eigene Geschick in Form von lustigen Spielen unter Beweis zu stellen. An den einzelnen Stationen mussten u.a. Fragen zum Thema Hundewesen, heimische Greifvogelarten, Verhalten im Wald, Wildschweine, Jagdhörner, verschiedene Pflanzen und Baumarten nach kurzer Erklärung durch den jeweiligen Jäger der Station, auf einem Fragebogen beantwortet werden. Anschließend konnten sich alle Beteiligten bei einer Grillwurst und kalten Getränken ordentlich stärken und am „Infomobil“ des Landesjagdverbandes noch einmal eine Menge Präparate der heimischen Tierwelt anschauen und erklären lassen.
Als Sieger des Stationslaufes ging die 4. Klasse der Schule Westensee hervor und konnte den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen.
Zweiter und dritter wurden die Klassen der Schulen Felde und Bredenbek.
Zum Abschluss bekam jede Klasse, den Baum des Jahres, eine kleine Esskastanie, (Castanea sativa) zum Einpflanzen mit auf den Heimweg, um diesen erlebnisreichen Tag lange in Erinnerung zu behalten.
Bedanken möchte sich der Hegering Bovenau bei allen Beteiligten und den Sponsoren (PSD Bank Kiel, der Deula und Rohwi’s WC Mietservice), ohne die eine solche Aktion nicht möglich wäre.
Auch einen herzliches Dank an die Familie Ahlmann die uns schon viele Jahre die Örtlichkeiten auf Kluvensiek zur Verfügung stellt.

Claus Siebcken
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit
Hegering Bovenau

Gewinner 2018, die Klasse der Schule Westensee




Eintreffen der Klassen




Die Gruppen 2018




Rundkurs, Essen und warten auf die Siegerehrung




Siegerehrung




Lernort Natur 2016

11. Lernort Natur auf dem Gut Kluvensiek / Bovenau

„Den Wald als Klassenzimmer“
Am 21. September pünktlich um 08:00 Uhr, trafen 5 Schulklassen mit insgesamt 128 Schülern der Schulen Schacht-Audorf, Bredenbek, Westensee und Felde auf dem Gut Kluvensiek ein.
Unter der Leitung von T. Pede und K. Runge, hatten 30 engagierte Jäger des Hegering Bovenau, bereits zum 11. mal die Kinder zum jährlichen „Jagdparcour“ eingeladen.
Bei sonnigem Wetter galt es 19 verschiedene Stationen auf dem Rundkurs anzulaufen, um hier Fragen aus Feld und Flur zu beantworten, oder das eigene Geschick in Form von lustigen Spielen unter Beweis zu stellen. An den einzelnen Stationen mussten u.a. Fragen zum Thema Hundewesen, heimische Greifvogelarten, Verhalten im Wald, Wildschweine, Jagdhörner, verschiedene Pflanzen und Baumarten nach kurzer Erklärung durch den jeweiligen Jäger der Station, auf einem Fragebogen beantwortet werden. Anschließend konnten sich alle Beteiligten bei einer Grillwurst und kalten Getränken ordentlich stärken und am „Infomobil“ des Landesjagdverbandes noch einmal eine Menge Präparate der heimischen Tierwelt anschauen und erklären lassen.
Besonders beeindruckt waren die Kinder durch die Flugshow der Horus-Falknerei aus Westensee. Hier konnte ein Wüstenbussard und ein Steinadler bestaunt werden.

Die Gruppen


Als Sieger des Stationslaufes ging die 4. Klasse der Schule Felde hervor und konnte den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen.
Zweiter und dritter wurden die Klassen der Schulen Westensee und Schacht Audorf (4B).
Zum Abschluss bekamen alle Schüler einen kleine Winterlinde (Baum des Jahres 2016) zum Einpflanzen mit auf den Heimweg, um diesen erlebnisreichen Tag lange in Erinnerung zu behalten.
Bedanken möchte sich der Hegering Bovenau bei allen Beteiligten und den Sponsoren (PSD Bank Kiel, und Rohwi’s WC Mietservice), ohne die eine solche Aktion nicht möglich wäre.

Claus Siebcken
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit
Hegering Bovenau

Die Siegerklasse aus Felde

Zum vergrößern das Bild anklicken

Ankunft und Rundkurs der Klassen

Nach dem Parcour