Müll Sammelaktion


Schietsammeln und Baumpflanzaktion in Bovenau 2011

Auch in diesem Jahr organisierten die Bovenauer Jäger mit Hilfe der Feuerwehr das „Schietsammeln“.
20 Erwachsene und 30 Kinder beteiligten sich daran. In Gruppen aufgeteilt wurde an verschiedenen
Straßen von Ortsanfang über Kluvensiek,Wakendorf,No de Masch bis Kronsburg gesammelt.
Der meiste Müll lag wie in jedem Jahr an der B202. „Warum nehmen die Autofahrer ihren Müll nicht
mit nach Hause?“ fragte ein kleiner Sammler. Es lag aber weniger Müll herum als früher.
Nach der Sammelaktion gab es im Feuerwehrgerätehaus zur Stärkung Bockwurst mit Brötchen.
Wer Lust und Zeit hatte, konnte mit den Jägern und dem Jugendteam Bäumen und Sträucher an
dem Naturlehrpfad „Wakendorfer Mühle“ pflanzen. Es ist schön mit anzusehen, wie viele Kinder und
Jugendliche Lust haben, mit uns, den Jägern, in und für die Natur etwas zu machen. Vielleicht haben
einige Aktionen wie z.B. „Der Natur auf der Spur“ oder das alljährliche Nistkastenbau doch
gefruchtet, und wir haben dadurch das Interesse der Kinder an der Natur geweckt.

Vielen, vielen Dank und ein Waidmannsheil

Thorben Pede